Reibungsverluste vermeiden

Herzlich willkommen auf der Seite der Schadendozenten. Falls Sie sich jetzt fragen, bin ich hier richtig, wenn ich

  • zwar jeden Tag Sachschäden, seien es Hausrat- oder Gebäudeschäden, im Betrieb abwickeln muss, keine versicherungstechnische Ausbildung durchlaufen habe, aber trotzdem das Kleingedruckte kennen möchte,

  • gerne meine Kunden betreuen möchte über das branchenübliche Mass hinaus

Ja, sind Sie:-)

Die Schadendozenten veranstalten Seminare zum Thema Sachversicherung und den zugehörigen Schäden. Alternativ kommen sie in Ihren Betrieb und helfen Ihnen vor Ort, die internen Abläufe hinsichtlich des Schadenmanagements zu optimieren.

Wir treten mit unserem Angebot an, um Sie darin zu unterstützen, Reibungsverluste zu vermeiden. Sprechen Sie uns an und wir finden eine Lösung.

 

Jetzt folgt die Prosa in epischer Länge;-)

Reibungsverluste vermeiden

„Wissen ist Macht“, dieses Zitat ist Ihnen sicherlich schon öfter begegnet, aber unserer Meinung nach mittlerweile zum größten Teil überholt.
Im vergangenen Jahrtausend war „Macht“ die entscheidende Größe von vielerlei Unternehmen und Unternehmungen, wie auch die Basis für die „Zusammenarbeit“ zwischen Unternehmen.

schadendozenten-ausrufezeichen

Wer die Macht hatte, hatte das Recht, konnte bestimmen und alle die Anderen mussten sich beugen.

schadendozenten-ausrufezeichen

Heutzutage würden wir abwandeln: „Wissen ist smart“.

schadendozenten-ausrufezeichen

Mit smartem Wissen werden Reibungsverluste vermieden, Prozesse werden schnell und effektiv und vor allem zum – wirtschaftlichen – Wohl aller Beteiligten durchgeführt.

Diese Erkenntnis hat sich mittlerweile allgemein durchgesetzt, vom Handwerkerbüro bis hin zur Vorstandsetage.

Gemeinsam zusammen arbeiten, Reibungsverluste vermeiden, Prozesse optimieren, einen gemeinschaftlichen Erfolg erzeugen, nur so können alle Beteiligten langfristig am Markt bestehen.

schadendozenten-ausrufezeichen

Der gute Wille ist vielerorts bereits vorhanden, nur an einer gemeinsamen Ebene, oder besser gesagt, an einer gemeinsamen Sprache für den Austausch von Informationen, das Angebots- und Auftragsmangement, mangelt es noch.

Konkrekt gesprochen: das sogenannte „Versicherungsdeutsch“ wird meist nur innerhalb der Familie der Versicherungsbranche für Mitglieder entschlüsselt und vermittelt. Außenstehende fürchten sich oft vor dem verklausulierten Kleingedruckten und geben vorzeitig auf.

Nach mehr als einem Jahrzehnt an der Schnittstelle zwischen Versicherungsnehmern, Handwerkern, Hausverwaltungen und Versicherungsgesellschaften finden wir es an der Zeit, dass Barrieren abgebaut werden und eine gemeinsame Sprache gesprochen wird, die alle Beteiligten verstehen.

So entstanden die Schadendozenten – an der Schnittstelle zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern, genau so wie zwischen Gutachtern und Handwerkern positioniert, vermitteln sie Wissen aus der Praxis für die Praxis.

schadendozenten-ausrufezeichen

Unsere Mission ist, die Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten im Schadensfall smart und effektiv zu gestalten.

Wir vermitteln unser Know-How deutschlandweit bei Inhouse-Schulungen, Vorträgen, Online-Kursen und sind immer dort vor Ort, wo unsere Kunden uns brauchen.

Unsere Kunden sind Hausverwaltungen, Handwerker, Architekten, wie auch andere Interessierte, die sich mit der Materie auseinander setzen möchten.

schadendozenten-ausrufezeichen

Allen gemeinsam ist, dass unsere Kunden mit den Schadendozenten ihre internen und externen Abläufe optimieren, schneller zu besseren Ergebnissen kommen, sich und ihren Geschäftspartnern ein hohes Maß an Zufriedenheit vermitteln – Smart arbeiten.

 

Reibungsverluste vermeiden